full screen background image

Staatsweinkürung 2021

 

 

An der diesjährigen Staatsweinkürung waren wir mit zwei Weinen im Final vertreten. Die Pinot Noir Spätlese 2019 schafte es unter die besten Vier in der Kategorie Pinot Noir und der Pinot Noir Barrique 2019 in der Kategorie rote Spezialitäten.

 

Leider hat es am Schluss nicht ganz zum Staatswein gereicht. Aber mit zwei eingereichten Weine im Finale zu landen (jeweils unter den besten vier) ist eine tolle Bestätigung für die Arbeit welche wir im Rebberg und im Keller machen.

 

Wir haben uns trotzdem sehr über den Besuch und die Übergabe der Diplome durch eine kleine Finaldegustatoren-Delegation gefreut.